J. Roos: Verse 1-3; M. Paul: Chorus
Chorus: Hildor Janz

Beter sind Wundervollbringer,
Einsam in finsterer Nacht.
Beter sind Weltenbezwinger,
Wartend auf stiller Wacht.

Chorus:
Heut dürfen wir Gottes Wunder sehn,
Weil wir im Glauben Ihn verstehn,
Heut dürfen wir Gottes Wunder sehn,
Wie Er’s verheißen hat.

Stehen die Beter zusammen,
Glaubend mit Vollmacht am Thron.
Mächtig dann lodern die Flammen,
Königlich ist ihr Lohn.

Toben auch teuflische Kräfte,
Kennst du den nächtlichen Schrei,
Beter tun Siegesgeschäfte,
Beten den Tag herbei.

Chor